loading ...
spinner
1 / 0
Wanderland Schweiz
Route 99

Weg der Schweiz

Zur 700-Jahr-Feier der Eidgenossenschaft 1991 schenkten die Kantone den Schweizerinnen und Schweizern einen Heimatwanderweg: den Weg der Schweiz. Er verläuft als 35 Kilometer langer Panoramaweg rund um den südlichsten Arm des Vierwaldstättersees, den Urnersee. Er lädt dich ein, Geschichte zu erwandern, eröffnet dir intakte Natur und ermuntert zu Selbstgesprächen.

Allgemeine Informationen

Der Weg der Schweiz führt rund um den südlichen Teil des Vierwaldstättersees. Ob mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuss, diese Wanderung wird immer zu einem Erlebnis.

Zu den allgemeinen Informationen

Die verschiedenen Teilstrecken

Der Weg der Schweiz ist in verschiedene Teilstrecken unterteilt. Innerhalb der Etappen bestehen jedoch vielfältige Möglichkeiten, die Wanderzeit mit dem ÖV (Schiff, Postauto, Bus, Zug) individuell zu verkürzen. 

Zu den Teilstrecken

Hindernisse für Wanderer

Folgende Wege/Abschnitte sind nicht begehbar oder nur unter erschwerten Bedingungen. Bitte beachten Sie die empfohlene Umleitungen.

Zu den Umleitungen

Geschichte zum Weg der Schweiz

Was hat es mit dem Rütli auf sich? Und was ist die Bedeutung des fast 40 Meter hohen in den See hinausragenden Fels beim Urnersee? Entlang des Vierwaldstättersees verbirgen sich unzählige kleine Wunder der Vergangenheit. 

Zur Geschichte

Feuerstellen am Weg der Schweiz

Schöne Plätzchen, Gruebi und Feuerstellen befinden sich überall entlang des Wegs der Schweiz. Sie laden zum Entspannen ein oder einfach nur gemütlich zu picknicken.

Zu den Feuerstellen

Lernen unterwegs

Die webgestützte Didaktikplattform «Lernen unterwegs» liefert Informationen und Unterrichtsmaterial, das auf den Lehrplan 21 aufbaut, für Primarstufe und Sekundarstufe I und II.

Jetzt entdecken