loading ...
spinner

Kein grosses Feuerwerk am 1. August

Am 1. August 2021 wird es kein grosses Feuerwerk in Brunnen geben. Jedoch haben wir ein attraktives Alternativprogramm erstellt.

Moorlandschaft Rothenthurm

Zwischen Rothenthurm und Biberbrugg erstreckt sich das grösste Hochmoore der Schweiz: eine weite Ebene, die Erholung für Mensch und Tier bietet. In der naturbelassenen Moorlandschaft können Sie wandern, biken oder reiten. Im Winter führt eine Langlaufloipe neben Winterwanderwegen quer durchs Hochmoor.

Moor mit Geschichte

Das Rothenthurmer Hochmoor wurde 1987 im ganzen Land berühmt, als sich die Bevölkerung erfolgreich gegen einen Waffenplatz auf diesem Gebiet wehrte. Seither ist das Moor geschützt – und die Natur kann sich in ihrer ganzen Schönheit entfalten. Vögel bauen hier ihre Neste, Frösche laichen und wilde Orchideen wachsen ohne menschliches Zutun aus dem Boden. Saftige Wiesen wechseln sich ab mit mystischen Wäldern, Gräser und Moos und lassen das Hochtal in erdigen und rostigen Farben leuchten.

Einstieg ab Rothenthurm

In Rothenthurm stehen Parkplätze zur Verfügung, gute Zug- und Busverbindungen ermöglichen ausserdem die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr. Vom Dorf her ist man schnell in der unberührten Natur des Hochmoors, wo man sich auch verpflegen kann.

 

Standort und Kontakt

Rothenthurm Tourismus
6418 Rothenthurm
+41 (0)41 838 00 66
inforothenthurm-tourismus.ch
www.rothenthurm-tourismus.ch