loading ...
spinner

Klettersteigen

Klettergarten Gross und Chli Schijen

×

Sie sind im Umgang mit den Sicherungsmaterialien vertraut und verfügen über Kraft in den Armen, Schwindelfreiheit und eine Portion Mut, dann bietet Ihnen die Klettersteige einen relativ sicheren Einstieg in die ausgesetzte Welt der Wände, Grate und Felsen.

Klettersteige

Unter Klettersteige versteht man meist steile Kletterwege, die an Felswänden empor führen. Diese sind mit Stahlseilen, Trittstiften, Stiegen, Leitern und Klammern versehen. In den vergangenen Jahren hat die Beliebtheit der Klettersteigen starkt zugenommen und im Alpenraum sind zahlreiche neue Anlagen entstanden.

Nationale Klettersteige

Die erste richtige Klettersteige in der Schweiz wurde 1993 am Tällistock in Obergoms VS angelegt. Mittlerweile gibt es viele weitere spektakuläre Klettergärten. Sie ermöglichen den Alpinsportlern abwechslungsreiche und aufregende Routen an den Felsen. Die Routen  sind in verschiedene Schwierigkeitsstufen unterteilt. Finden Sie also die richtige Klettersteige und geniessen Sie den Kletterspass bei fantastischer Gipfelkulisse.

Regionale Klettersteige

In der Erlebnisregion Mythen können wir Ihnen die Klettersteigen "Chli Schijen" auf der Ibergeregg und "Chämiloch" in Seewen empfehlen. Das Chämiloch ist einer der ältesten Klettergärten der Zentralschweiz und sehr gut erreichbar. Daher eignet er sich auch zum Klettern am Feierabend. Dank der sanierten Routen ist der Sicherheitsaspekt sehr hoch. Der Chli Schijen ist eine Gruppe von freistehenden Felsnadeln und Riffen. Er bietet eine gigantische Aussicht auf die Urner Alpen, die Rigi und den Vierwaldstättersee. Die Absicherung ist gut und fast alle Felszacken können zu Fuss bestiegen werden, nur bei ein paar wenigen muss mit Zackenschlingen nachgesichert werden.

 

Standort und Kontakt

Erlebnisregion Mythen
c/o Brunnen Schwyz Marketing AG
Bahnhofstrasse 15
6440 Brunnen
+41 (0)41 825 00 40
infobrunnen-schwyz.ch
www.erlebnisregion-mythen.ch