loading ...
spinner

Kulturplatz Müsigricht

Der Kulturplatz Müsigricht ist ein Ort, wo Sie sich zu einem bestimmten Thema mit allen Sinnen auseinandersetzen und sich inspirieren lassen können.

Geschichte

Das Müsigricht gehörte im Mittelalter zum Arther Viertel. Gemäss mündlicher Überlieferung soll sich im Müsigricht die Richtstätte der Arther Hoheit befunden haben. Die Leichen der Hingerichteten sollen auf dem Heimweg im Moor versenkt worden sein. Heute gehört das Müsigricht zur Gemeinde Steinen. Namenforscher sind der Meinung, dass mit Müsigricht Wies- und Ackerland gemeint ist, auf dem man Mäuse fängt oder wo die Mäuse viel wegfressen.

Kulturplatz

Im Müsigricht in Steinen hat es Platz für die verschiedensten Kulturen: für landwirtschaftliche Kulturen wie Beeren, Obstanbau, Viehzucht, Fischerei, Gemüseanbau, Mäuse und Vögel aber auch für eine vielfältige musische Kultur. Der Ort bietet Kunst- und Kulturschaffenden ein Podium. Es werden Veranstaltungen organisiert, wie beispielsweise der jährliche Kulturmonat, der jeweils unter einem bestimmten Thema steht. Lassen Sie sich mit allen Sinnen berühren und in eine andere Welt entführt.

Lage

Der Weiler Müsigricht liegt am rechten Ufer der Steiner Aa, an der alten Strasse Schwyz-Steinen-Arth. Im Müsigricht stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Jedoch gibt es öffentliche Parkplätze, welche sich beim Feuerwehrlokal gegenüber dem Bahnhof Steinen befindet.

 

Standort und Kontakt

Im Müsigricht
Goldauerstrasse 9
6422 Steinen
+41 (0)79 758 97 77
infomüsigricht.ch
www.müsigricht.ch/