loading ...
spinner

Führung in der Ital Reding-Hofstatt & Haus Bethlehem

Preis ab
150.–
Dauer
1 h
Mehr erfahren
Mehr erfahren
1 / 7

Ital Reding-Hofstatt

2 / 7

Bethlehemhaus Schwyz

3 / 7

Ital Reding-Hofstatt

4 / 7

Bethlehemhaus Schwyz

5 / 7

Ital Reding-Hofstatt

6 / 7

Bethlehemhaus Schwyz

7 / 7

Ital Reding-Hofstatt

×

Ein Blick hinter die Mauern des Ital Reding-Hofstatts lohnt sich. Es ist das einzige Herrenhaus, welches der Öffentlichkeit zugänglich ist und zeigt auf engstem Raum die Bau- und Wohnkultur dieser Zeit.

Die Ital Reding- Hofstatt

Innerhalb der Einfassungsmauer liegen die Ital Reding-Hofstatt, das Haus Bethlehem und das Ökonomiegebäude (heute Kantonsbibliothek). Im Jahr 1609 wurde das Herrenhaus durch Ital Reding erbaut. Vor dem Gebäude befindet sich ein Barockgarten, welcher von zwei Schattenhäuschen flankiert werden. In den Innenräumen kommt die prunkvolle Gestaltung des Herrenhauses voll zur Geltung. Den grossen Gartensaal finden wir im Erdgeschoss, darunter liegt der schöne Gewölbekeller. Im ersten Obergeschoss befinden sich in traditioneller Art die eigentlichen Prunkzimmer mit reichen Täfern und Decken in Holz. Sie dokumentieren den sozialen Aufstieg einer Familie, die durch das Soldunternehmertum zu Geld, Macht und Ansehen gelangte.

Das Haus Bethlehem

Dieses Haus gilt als das älteste Holzhaus in Europa. Es ist ein einmaliger Zeuge aus der Entstehungszeit der Eidgenossenschaft und wurde 1287 erbaute. Also vier Jahren vor der Zeit, als die drei Urkantone sich zu einer Allianz zusammenschlossen und den Grundstein für die heutige Eidgenossenschaft legten. Das zweistöckige Haus Bethlehem weist eine sehr differenzierte Raumstruktur auf, die darauf schliessen lässt, dass es sich um ein ehemaliges Herrenhaus handelt. Im gemauerten Sockel befindet sich ein im 16. Jahrhundert eingerichteter Saal mit Wandmalereien. Ausser den Fensteröffnungen mit ihren Zugladeneinrichtungen und den verschalten Lauben aus dem 18. Jahrhundert ist der Originalzustand noch weitestgehend erhalten.

Führung

Reservieren Sie eine Führung durch die beiden Herrenhäuser, welche eine Stunde dauert. Ein sachkundiger Guide informiert Sie kompetent über geschichtliches, bauliches, kulturelles und der Wohnkultur aus dem 17. Jahrhundert erbaute Herrenhaus sowie das mittelalterliche Holzhaus Bethlehem. Während des ganzen Jahres sind Gruppenbesuche (mit oder ohne Führung) auf Voranmeldung möglich.

Informationen

Gruppe bis 20 Personen: Fr. 150.–
Saalmiete für Apéro inkl. Führung bis 20 Personen: Fr. 200.–
Schulklassen (pauschal): Fr. 80.–
Stiftungsmitglieder: 50% Rabatt

iPad-Rundgang

Alternativ können Sie sich auch ohne Voranmeldung mit einem der 30 iPads auf den interaktiven Rundgang durch die Ital Reding-Hofstatt begeben. Dank audiovisuellen Geschichten erfahren Sie alles von den Zeitzeugen und können damit selber entscheiden, was Sie wo und wie lange ansehen möchten. Die iPads werden kostenlos zur Verfügung gestellt und sind Kopfhörern ausgestattet. Der Rundgang kann in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch ausgewählt werden. Das iPad ist im Eintrittspreis inbegriffen und wird gegen Hinterlegung eines amtlichen Ausweises abgegeben.

Öffnungszeiten

Für Einzelbesucher bleiben die Ital Reding-Hofstatt und das Haus Bethlehem vom 01. November 2017 bis 30. April 2018 geschlossen.

 

Standort und Kontakt

Stiftung Ital Reding-Haus
Rickenbachstrasse
6430 Schwyz
+41 (0)41 811 45 05
infoirh.ch
www.irh.ch