loading ...
spinner

Fahnenschwingkurs Degenberg

Preis ab
55.–
Dauer
1.5 h
1 / 3
2 / 3
3 / 3
×

Lernen Sie einen der ältesten Bräuche im Alpenraum kennen. Sie werden erstaunt sein wie sportlich Fahnenschwingen ist.

Die Fahnenschwinger wirbeln ihre flatternden Fahnen durch die Lüfte und strahlen dabei eine bewundernswerte innere Ruhe aus, als gäbe es nichts Einfacheres auf der Welt. Es gibt 99 verschiedene Schwünge, wie Leib- und Körperschwünge, Hoch- und Unterschwünge, Tellerschwünge. Die Profis beherrschen die Schwünge ebenso sicher mit der linken wie mit der rechten Hand. Zuerst werden Sie durch den professionellen Fahnenschwinger in die Kunst dieser alten Schweizer Tradition eingeführt und anschliessend können Sie in der ländlichen Umgebung eines Bauernhofes die Fahnen in die Höhe schleudern. Lassen Sie sich von diesem traditionellem und sportlich-künstlerischem Flair begeistern. Bei schlechtem Wetter wird der Kurs in der Scheune durchgeführt. Abgerundet wird der Fahnenschwingkurs mit einem währschaften Mittagessen auf dem Bauernhof Degenberg. Zudem empfehlen wir Ihnen, diesen Kurs mit einer Kurzführung durch die exklusive Fahnensammlung im Bundesbriefmuseum zu ergänzen.

Informationen

Gruppengrösse

6 bis 16 Personen

Dauer

ca. 1.5 bis 2 Stunden

Kosten

CHF 55.– pro Person, inkl. Mittagessen, exkl. Getränke

(Mittagessen: Älplermagronen mit oder ohne Beinschinken)

Sprachen

Deutsch

Daten

Von Frühling bis Herbst an Freitag und Samstag andere Tage auf Anfrage

Variante - Besuch Bundesbriefmuseum

plus 30 Minuten / plus CHF 8.– pro Person

Anreise mit ÖV

Ab Bahnhof Schwyz/Seewen nehmen Sie den Bus Nr. 1 Richtung Schwyz Post – Muotathal. Bei der Bushaltestelle «Schwyz Schützenhaus» aussteigen. Anschliessend folgt einen Fussmarsch von ca. 15 Minuten via Laimgasse Richtung Bauernhof & Besenbeiz Degenberg.

 

Standort und Kontakt

Erlebnisregion Mythen
c/o Brunnen Schwyz Marketing AG
Bahnhofstrasse 15
6440 Brunnen
+41 (0)41 825 00 40
infobrunnen-schwyz.ch
www.erlebnisregion-mythen.ch