spinner

Milchbüelen - Waldisee

Route
Mountainbike-Tour
Länge
24.9 km
Dauer
ca. 3 ½ h
Tourendetails
Tourendetails
Milchbüelen - Waldisee
Foto: Xaver Büeler, Schwyz Tourismus
Milchbüelen - Waldisee
Foto: Xaver Büeler, Schwyz Tourismus
Milchbüelen - Waldisee
Foto: Xaver Büeler, Schwyz Tourismus
×

Eine wenig bekannte, genussreiche Bikerunde führt in malerische und einsame Gegenden im hintersten Bisisthal. Einige Passagen im Downhill sind anspruchsvoll, das Sturzgelände ist aber harmlos und sie lassen sich gut zu Fuss zurücklegen.

Nach dem Startpunkt bei der Brücke Hinterthal folgt die Route dem Lauf der wilden Muota. Ab Seeberg beginnt ein längerer, jedoch gemächlicher Anstieg hinauf zum Bauernhof Zügnagel. Der folgende Flowtrail schlängelt sich der Hanglehne entlang bis zur Alp Milchbüelen. Nach einer kurzen Abfahrt folgt die steile Schotterstrasse hinauf zur Alpwirtschaft Waldisee. Frisch gestärkt geht es auf die knackige Downhillstrecke, die bis Bisisthal auf teilweise anspruchsvollen, aber fahrbaren Singletrails verläuft. 

Wer die Tour etwas ausdehnen möchte, kann bereits im Schlattli starten und von dort den schönen Trails entlang der Muota folgen.

Technische Details

Art der Tour
Mountainbike-Tour
Start der Tour
Schlattli oder Hinterthal
Schwierigkeit
Schwer
Kondition
3 / 6
Aufstieg
895 m
Abstieg
895 m
Beste Jahreszeit
Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Tipp des Autors

Ideale Einkehrmöglichkeiten bestehen im Schwarzenbach, im Waldisee und bei der Husky Lodge.

Export
GPX Download

Gut zu wissen

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja