loading ...
spinner

Ausweitung Zertifikatspflicht

Liebe Gäste, bitte beachten Sie, dass seit Montag, 13. September 2021 für die Konsumation in Restaurant (Innenbereich), Museen und weitere diverse Freizeitbetriebe ein gültiges Covid-Zertifikat sowie ein amtlicher Ausweis erforderlich sind. Ein Covid-Zertifikat ist ab dem 16. Lebensjahr notwendig. Ein selbst durchgeführter Schnelltest ohne Zertifikat ist nicht ausreichend.  Auch für Angebote wird ein Zertifikat benötigt. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Rundweg Morgartenberg

Route
Wanderung
Länge
9.3 km
Dauer
ca. 3 h
Tourendetails
Tourendetails
Rundweg Morgartenberg
Moorlandschaft Rothenthurm
Foto: Erlebnisregion Mythen, Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege
Rundweg Morgartenberg
Feuerstelle Gärtäbode
Foto: Erlebnisregion Mythen, Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege
Rundweg Morgartenberg
Aussicht vom Morgartenberg
Foto: Erlebnisregion Mythen, Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege
Rundweg Morgartenberg
Aussicht auf die Moorlandschaft
Foto: Erlebnisregion Mythen, Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege
×
Aussichts- wie auch abwechslungsreiche Rundwanderung in Rothenthurm.

Wir starten die Wanderung am Bahnhof Rothenthurm. Von dort laufen wir ins Dorf und gleich zum ersten Highlight. Der Weg führt durch den Torbogen des roten Turmes, dem Namensgeber von Rothenthurm. Danach quert der Wanderweg die Hauptstrasse und führt über die Geleise. Wir lassen das Dorf langsam hinter uns und vor uns eröffnet sich der Blick ins Moor. Bei der ARA von Rothenthurm führt der Weg kurz über die Asphaltstrasse und nach dem Überqueren der Brücke muss man kurz aufpassen, dass man die Abzweigung zur linken Seite nicht verpasst. Nun steigt der Weg an und wir laufen über eine Wiese im Zick-Zack hinauf. Oben erwartet uns eine einladende Feuerstelle und ein toller Blick übers Hochmoor.

Nach einer kurzen Pause laufen wir über eine Kiesstrasse weiter bergauf. Nach dem Stall «Chli Morgarten» halten wir uns links Richtung Wald. Bald empfängt uns die Kühle und Stille des Waldes. Herrlich, wie sich der Weg durch die hohen Bäume schlängelt. Wir treten aus dem Wald überqueren kurz eine Wiese und dann nimmt uns die Aussicht fast den Atem. Bei guter Sicht sieht man vom Säntis über die Glarner, Schwyzer bis zu den Berner Alpen. Einfach herrlich.

Der Abstieg führt über Wiesen zu einer Asphaltstrasse. Hier lohnt es sich, die Stöcke mitzunehmen, da der Weg zum Teil etwas steiler ist. Wir verlassen nach ein paar Metern die Asphaltstrasse wieder und biegen links ab, um über den Wanderweg nach Biberegg zu laufen.

In Biberegg hat man die Wahl auf der asphaltierten Strasse, mit dem Zug oder über einen wunderschönen Wanderweg zurück ins Dorf zu laufen. Wir entscheiden uns für den Wanderweg. Erst überqueren wir die viel befahrene Hauptstrasse über eine Überführung. Die Strasse führt ca. 500m leicht bergauf. Kurz nach der Talstation des Skilifts Neusell biegen wir links in einen Kiesweg ein und folgen der Wanderwegbeschilderung. Der Pfad ist sehr abwechslungsreich und schön zum Gehen. Unterwegs fällt der Blick nach Rothenthurm mit der grossen, auffälligen Kirche. Schon bald sind wir wieder in Rothenthurm und eine schöne, abwechslungsreiche und eindrückliche Wanderung geht zu Ende.

Technische Details

Art der Tour
Wanderung
Start der Tour
Bahnhof Rothenthurm
Ende der Tour
Bahnhof Rothenthurm
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
3 / 6
Aufstieg
360 m
Abstieg
360 m
Beste Jahreszeit
April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Wegbeschreibung
Rothenthurm Bahnhof - Chli Morgarten - Biberegg - Neusell - Rothenthurm Bahnhof
Ausrüstung
Dem wetterentsprechende Bekleidung und Wanderstöcke.
Export
GPX Download

Gut zu wissen

Parken
Parkplätze beim Gemeindehaus, bei der MPS und beim Bahnhof.
Anreise / Rückreise

Anfahrt aus Richtung Luzern:
Nehmen Sie die Autobahn A4/E41 bis Ausfahrt 39 und verlassen Sie diese Richtung Schwyz, Pfäffikon, Sattel. Fahren Sie weiter durch Schwyz in Richtung Sattel und folgen Sie der Hauptstrasse bis Rothenthurm. In Rothenthurm nach links in die Bahnhofstrasse abbiegen und weiterfahren bis Sie den Bahnhof erreicht haben.

Anfraht aus Richtung Tessin:
Nehmen Sie die Autobahn A2/E35 bis Ausfahrt 36 und verlassen Sie diese Richtung Altdorf, Schwyz, Zürich. Fahren Sie weiter in Richtung Schwyz, Sattel und folgen Sie der Hauptstrasse bis Rothenthurm. In Rothenthurm nach links in die Bahnhofstrasse abbiegen und weiterfahren bis Sie den Bahnhof erreicht haben.

 

Anreise aus Richtung Zürich:
Nehmen Sie die Autobahn A3 bis Ausfahrt 37 und verlassen Sie diese Richtung Richterswil, Einsiedeln. Fahren Sie der Hauptstrasse weiter in Richtung Schindellegi, Schwyzerbrugg bis nach Rothenthurm. In rothenthurm nach rechts in die Bahnhofstrasse abbiegen und weiterfahren bis Sie den Bahnhof erreicht haben.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Rothenthurm, Bahnhof.

Zum Fahrplan der SBB.