loading ...
spinner

Ausweitung Zertifikatspflicht

Liebe Gäste, bitte beachten Sie, dass seit Montag, 13. September 2021 für die Konsumation in Restaurant (Innenbereich), Museen und weitere diverse Freizeitbetriebe ein gültiges Covid-Zertifikat sowie ein amtlicher Ausweis erforderlich sind. Ein Covid-Zertifikat ist ab dem 16. Lebensjahr notwendig. Ein selbst durchgeführter Schnelltest ohne Zertifikat ist nicht ausreichend.  Auch für Angebote wird ein Zertifikat benötigt. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Rundweg Engelstock

Route
Winterwandern
Länge
5.5 km
Dauer
ca. 2 ½ h
Tourendetails
Tourendetails
Rundweg Engelstock
Foto: Schwyz Tourismus, Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege
Rundweg Engelstock
Rundweg Engelstock
Foto: Community
Rundweg Engelstock
Foto: Schwyz Tourismus, Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege
Rundweg Engelstock
Foto: Schwyz Tourismus, Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege
Rundweg Engelstock
Foto: Schwyz Tourismus, Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege
×
Kennzeichnung: RUNDweg 1
Der RUNDweg Engelstock zählt zu den schönsten Winterwanderwegen der Zentralschweiz! Ein bestens präparierter, einfach begebharer Winterwanderweg um den Engelstock herum. Begleitet wird man auf dem RUNDweg Engelstock von einem traumhaft schönen Panorama auf die RUNDum verschneiten Alpen!

Technische Details

Art der Tour
Winterwandern
Start der Tour
Bergstation Mostelberg
Ende der Tour
Bergstation Mostelberg
Schwierigkeit
Leicht
Kondition
2 / 6
Aufstieg
182 m
Abstieg
182 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, April, Dezember
Ausrüstung
Gute Winterschuhe, Verpflegung und eventuell Stöcke.
Export
GPX Download

Gut zu wissen

Parken
Gratis Parkplätze direkt bei der Talstation der Drehgondelbahn Stuckli Rondo.
Anreise / Rückreise
Ab Zürich via Autobahn Zürich-Chur, Ausfahrt Schindellegi, Richtung Schwyz (ca. 40 min)

Ab Zug via Aegerital (ca. 20 min)

Ab Luzern via Autobahn Zug-Schwyz, Ausfahrt Schwyz, Richtung Pfäffikon-Sattel (ca. 40 min.)

Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein
Öffentliche Verkehrsmittel
Südostbahn (SOB) von Rapperswil, Pfäffikon, Wädenswil, Einsiedeln, Luzern, Arth-Goldau.
Bahnstation "Sattel-Aegeri" (10 Fussminuten bis zur Talstation der Gondelbahn bzw. des Roller Parkes).Voralpen-Express: Schnellzugsverbindung Romanshorn-St.Gallen-Luzern (Halt in Biberbrugg und Arth-Goldau). Anschlussbusse ab Biberbrugg (Richtung Rothenthurm-Sattel-Schwyz).Auto AG Schwyz (AAGS) von Schwyz (Haltestelle Sattel, Gondelbahn). Zugerland Verkehrsbetriebe (ZVB) von Zug
(Buslinie 1) bis Oberägeri, umsteigen auf Buslinie 9 bis Endstation fahren (Haltestelle Sattel, Gondelbahn)

 

Weitere Informationen und Links
http://www.sattel-hochstuckli.ch/de/winter/attraktionen/rundweg_engelstock.php