spinner

Rund um den "Höch Turm"

Route
Trailrunning
Länge
17.1 km
Dauer
ca. 3 ½ h
Tourendetails
Tourendetails
Rund um den "Höch Turm"
Glattalp-Bahn
Foto: Schwyz Tourismus, Stoos-Muotatal Tourismus GmbH
Rund um den "Höch Turm"
Glattalpsee
Foto: Stoos-Muotatal Tourismus, Stoos-Muotatal Tourismus GmbH
Rund um den "Höch Turm"
Berggasthaus Glattalp
Foto: Ali Cinek, Stoos-Muotatal Tourismus GmbH
×

Die Glattalp hat es die letzten Jahre es zu einiger Berühmtheit gebracht. Spätestens ab der "Furggele" aber, die den Höch Turm vom Ortstock trennt, taucht man ein in die abgeschiedene, menschenleere und unendlich weite Landschaft der Charetalp, in der einem fast nur noch Schafe begegnen. 

Im Winter liegen hier oben schon mal fünf Meter Schnee und die Temperatur fällt auf unter -50 °C. Im Sommer aber wird die Glattalp zu einem idealen Trail Running-Revier. Geniesser laufen die 7 km lange Runde um den schönen Glattalpsee. Ambitionierte dagegen machen sich auf die einsame Umrundung der imposanten Felsbastion des Höch Turm. Die Trails durch die endlosen Karstfelder der Charetalp sind einfach, aber den steilen Anstieg zur «Furggele» muss man sich verdienen. Der Rückweg führt über steile Schotterfelder hinunter ans Ufer des Glattalpsees und weiter zum heimeligen Berggasthaus.

Wer die Runde verlängern möchte, kann den Aufstieg zur Glattalp ab Sali unter die Füsse nehmen (plus 700HM).

Technische Details

Art der Tour
Trailrunning
Start der Tour
Glattalp
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
4 / 6
Aufstieg
823 m
Abstieg
823 m
Beste Jahreszeit
Juli, August, September, Oktober
Sicherheitshinweise

Die Nordseite des Furggelepasses ist bis weit in den Sommer hinein mit Schnee bedeckt.

Ausrüstung

Am steilen Furggelepass gegen Ende des Laufs sind Stöcke hilfreich.

Tipp des Autors

In der Hochsaison und an den Wochenenden kann es an der Seilbahn Sali - Glattalp zu längeren Wartezeiten kommen. Ab dem Mittag hat man freie Fahrt und es bleibt noch immer genug Zeit für einen Trailrun.

Export
GPX Download

Gut zu wissen

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis zur Talstation der Bergbahn im Sahli (Bisital).

Weitere Informationen und Links

https://www.myswitzerland.com/de-ch/erlebnisse/route/trail-run-glattalp/