spinner

Route «1291» Etappe 1: Luzern – Altdorf (Schifffahrt von Brunnen nach Flüelen)

Route
E-Bikes
Länge
54.2 km
Dauer
ca. 4 h
Tourendetails
Tourendetails
Route «1291» Etappe 1: Luzern – Altdorf (Schifffahrt von Brunnen nach Flüelen)
Ein Selfie mit dem Wasserturm in Luzern vor dem Start der Route 1291.
Foto: Nico Schärer | Luzern Tourismus, Unbekannt
Route «1291» Etappe 1: Luzern – Altdorf (Schifffahrt von Brunnen nach Flüelen)
Vor der Abfahrt auf die Route 1291 lohnt sich ein Gang über die weltbekannte Kapellbrücke.
Foto: Nico Schärer | Luzern Tourismus, Unbekannt
Route «1291» Etappe 1: Luzern – Altdorf (Schifffahrt von Brunnen nach Flüelen)
In Brunnen steigen die E-Biker der Route 1291 um auf das Schiff nach Flüelen.
Foto: Nico Schärer | Luzern Tourismus, Unbekannt
Route «1291» Etappe 1: Luzern – Altdorf (Schifffahrt von Brunnen nach Flüelen)
Die Schiffsstation Brunnen bringt E-Biker auf der Route 1291 nach Flüelen.
Foto: Nico Schärer | Luzern Tourismus, Unbekannt
×
Die erste Etappe der Route 1291 führt vom Bahnhof Luzern via Weggis nach Brunnen. Von da aus geht es per Schiff nach Flüelen und weiter mit dem E-Bike nach Altdorf.

Die Route 1291 startet am Bahnhof Luzern und führt vorbei an den wichtigsten Wahrzeichen der Stadt, dem Wasserturm und der Kapellbrücke. Nach einer Umrundung des Luzerner Seebeckens führt der Weg weiter nach Küssnacht am Rigi, von wo aus Sie mit herrlichem Blick auf den Vierwaldstättersee via Weggis bis zur Schiffanlegestelle in Brunnen fahren können. Von hier aus geht es mit dem Schiff ans untere Ende des Vierwaldstättersees, nach Flüelen. Von Flüelen aus ist es noch eine kurze Fahrt bis Altdorf, dem ersten Etappenziel.

 

Fahrtweg: ca. 55 km | Aufstieg 555 hm | Abstieg 527 hm

Technische Details

Art der Tour
E-Bikes
Start der Tour
Luzern
Ende der Tour
Altdorf
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
4 / 6
Aufstieg
395 m
Abstieg
380 m
Beste Jahreszeit
Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Wegbeschreibung

Die erste Etappe der Route 1291 führt vom Bahnhof Luzern via Küssnacht am Rigi, Weggis, Vitznau und Gersau nach Brunnen. Von da aus geht es mit dem Schiff nach Flüelen und weiter mit dem Fahrrad nach Altdorf. 

Beachten Sie auf dieser Route die Signaletik vor Ort. Auf einzelnen Streckenabschnitten gilt zum Teil ein Verbot für schnelle E-Bikes (45er mit gelber Nummer). Hier finden Sie die Verkehrsignale und deren Bedeutung.

Bei Hofdurchfahren bedanken wir uns im Namen der Landwirte für die Durchfahrt in angepasster, reduzierter Geschwindigkeit.

Sicherheitshinweise

Die Route führt teilweise entlang einer vielbefahrenen Strasse. Achten Sie auf Ihre Sicherheit im Strassenverkehr. 

Beachten Sie auf dieser Route die Signaletik vor Ort. Auf einzelnen Streckenabschnitten gilt zum Teil ein Verbot für schnelle E-Bikes (45er mit gelber Nummer). Hier finden Sie die Verkehrsignale und deren Bedeutung.

Bei Hofdurchfahren bedanken wir uns im Namen der Landwirtschaftsbetrieben für die Durchfahrt in angepasster, reduzierter Geschwindigkeit.

 

Literatur
Ausrüstung
  • E-Bike (inkl. Ersatzakku, falls möglich) und Ladegerät für unterwegs
  • Geeignete Ausrüstung zur eigenen Sicherheit

Falls Sie kein eigenes E-Bike besitzen, empfehlen wir Ihnen «Rent a Bike». Mieten Sie das für Sie passende E-Bike online und holen Sie es bequem am Bahnhof Luzern ab. 

Tipp des Autors
Vergessen Sie das Selfie vor dem Luzerner Wasserturm und der Kapellbrücke nicht. Und die Hohle Gasse in Küssnacht ist ebenfalls einen Besuch wert.
Export
GPX Download

Gut zu wissen

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel
Mit dem Zug oder Bus zum Bahnhof Luzern.
Weitere Informationen und Links

 

Historische Highlights der 1. Etappe

 

Kulinarische Highlights der 1. Etappe

 

Übernachtungstipps der 1. Etappe