loading ...
spinner

Ausweitung Zertifikatspflicht

Liebe Gäste, bitte beachten Sie, dass seit Montag, 13. September 2021 für die Konsumation in Restaurant (Innenbereich), Museen und weitere diverse Freizeitbetriebe ein gültiges Covid-Zertifikat sowie ein amtlicher Ausweis erforderlich sind. Ein Covid-Zertifikat ist ab dem 16. Lebensjahr notwendig. Ein selbst durchgeführter Schnelltest ohne Zertifikat ist nicht ausreichend.  Auch für Angebote wird ein Zertifikat benötigt. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Holzskulpturenweg Unteriberg

Route
Themenweg
Länge
5.8 km
Dauer
ca. 2 h
Tourendetails
Tourendetails
Holzskulpturenweg Unteriberg
Holzskulpturen am Wanderweg, Skulptur Adler
Foto: Ybrig Tourismus, z.V.g.
Holzskulpturenweg Unteriberg
Holzskulptur Biber
Foto: Ybrig Tourismus, z.V.g
Holzskulpturenweg Unteriberg
Holzskulpturen
Foto: Ybrig Tourismus, z.V.g.
×
Auf dem Holzskulpturenweg bewundern Sie viele verschiedene Holzskulpturen, geschnitzt von einheimischen Künstlern.

Der Start zu den Holzskulpturen ist der Minsterparkplatz an der Guggelsstrasse, mitten im Dorf Unteriberg.

Neben den Gratisparkplätzen befindet sich dort auch die Haltestelle für die öffentlichen Verkehrsmittel.

Die Wanderung führt Sie ab dem Minsterparkplatz, auf der Oberibergerstrasse  Richtung Nidlau bis zur Hängebrücke am Nidlaubach. Über die Brücke bis zur Brentenstrasse können Sie  verschiedene Holzskulpturen bewundern.

Wieder zurück über die Hängebrücke wandern Sie auf dem Bergweg zum Blätz, an der Höchgütschstrasse. Auf diesem Wegstück begegnen Sie weiteren Skulpturen. Weiter laufen Sie auf dem Bergweg durch den lichten Wald bis zum Standort Adler. Ab hier führt der Weg auf einem kurzen Stück Kiesstrasse talwärts. Weiter geht es auf der asphaltieren Strasse bis nach Unteriberg, zum Ausgangspunkt.

 

 

Technische Details

Art der Tour
Themenweg
Start der Tour
Minsterparkplatz, Guggelsstrasse 7
Ende der Tour
Minsterparkplatz, Guggelsstrasse 7
Schwierigkeit
Leicht
Kondition
2 / 6
Aufstieg
265 m
Abstieg
265 m
Beste Jahreszeit
April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November
Ausrüstung
Gutes Schuherk, Getränke, Regenschutz
Tipp des Autors
Im Berggasthaus Höchgütsch geniessen Sie eine wunderbare Aussicht auf Unteriberg, Oberiberg und die umliegenden Berge, die grosse Sonnenterrasse lädt zum VErweilen ein.. Für die kleinen Gäste gibt es einen Kinderspielplatz sowie ein Kleintier-Zoo.
Export
GPX Download

Gut zu wissen

Parken
Grosser Parkplatz an der Guggelsstrasse, kostenlos
Anreise / Rückreise

Auf der Autobahn A3 fahren Sie bis  Ausfahrt  Richterswil/Schindellegi, weiter in  Richtung Samstagern, Biberbrugg, Einsiedeln. Danach Wegweiser Richtung Ybrig bis Unteriberg.

Karte

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel
mit dem Zug nach Einsiedeln, weiter mit dem Postbus nach Unteriberg
Weitere Informationen und Links

Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee Tourismus