spinner

Cliff Jumping Muotaschlucht (530 m.ü.M.)

Typ
Badeplätze
Cliff Jumping Muotaschlucht (530 m.ü.M.)
Foto: Xaver Büeler, Schwyz Tourismus
Cliff Jumping Muotaschlucht (530 m.ü.M.)
Foto: Xaver Büeler, Schwyz Tourismus
Cliff Jumping Muotaschlucht (530 m.ü.M.)
Foto: Xaver Büeler, Schwyz Tourismus
Cliff Jumping Muotaschlucht (530 m.ü.M.)
Foto: Xaver Büeler, Schwyz Tourismus
Cliff Jumping Muotaschlucht (530 m.ü.M.)
Foto: Xaver Büeler, Schwyz Tourismus
Cliff Jumping Muotaschlucht (530 m.ü.M.)
Foto: Xaver Büeler, Schwyz Tourismus
×

Die Schlucht, durch welche sich die wilde Muota nach dem Grüenenwaldsee ihren Weg sucht, ist ein einsamer und mystischer Ort. Auf Menschen trifft man hier kaum, denn für den Zustieg sind Trittsicherheit und gutes Schuhwerk erforderlich. Trotzdem verirren sich regelmässig Fans des Canyonings sowie Cliff Jumper hierher, weil der Fluss teilweise einmalige Fels- und Wasserlandschaften geschaffen hat. Hier kann man von verschiedenen Cliffs in glasklare Pools springen und – wenn es die Temperaturen zulassen – auch einige Züge schwimmen. Wer sucht, der findet - ein toller Spielplatz für heisse Sommertage. 

PS: Cliff Jumping ist natürlich auch anderswo in der Region möglich, beispielsweise in Brunnen, Gersau oder Vitznau am Vierwaldstättersee.