spinner

Alp Firenboden

Typ
Hofladen
Alp Firenboden
×

Die Alp Firenboden liegt im Alpgebiet Näppenalp unterhalb des Huserstocks und des Klingenstocks N-exponiert.

Im Jahr 2003 wurde eine neue Alphütte Firenboden mit einer neuen Käserei gebaut. Die ursprüngliche Alphütte, welche aus übereinandergelegten Steinen gebaut wurde war ca. 300 Jahre alt. 

Die Käseeinrichtung besteht aus einem ummatelten 250l Kessi, mit Holz beheizt und mit einem elektrischen Rührwerk betrieben (Solarstrom). Der Käse wird zwischen 3 - 12 Monaten gelagert. Durch die langsame Reifung während der Winterlagerung auf der Alp bekommt er ein hervorragendes Aroma.Gelegentlich wird ein Wildheukäse heregestellt.

Es gibt die Mäglichkeit im Sommer auf dem Gratwanderweg oder direkt bei der Alphütte frischen Alpkäse zu kaufen.