spinner

Sorglose Kindheit? Die Kaminfegerfegerkinder im Tessin

Sorglose Kindheit? Die Kaminfegerfegerkinder im Tessin
die-kaminfegerkinder_-c-associazione-valdostana-archivi-sonori-valle-d-aosta.jpg
×
ExpertInnen-Führung mit szenischen Lesungen.
Am Ende des 19. und in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts begleiteten zahlreiche Kinder aus einigen Tessiner Tälern die Kaminfeger in die nahe gelegenen Städte der Lombardei und des Piemont. Von November bis März lebten die kleinen Kaminfeger unter harten und prekären Bedingungen, ohne Schule und weit weg von ihren Familien. Das Schicksal der Spazzacamini, und damit ein wichtiger Aspekt der Tessiner Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, wird den Besucherinnen und Besuchern durch Zeugenaussagen einiger Kaminfeger sowie Zeitungsartikel und behördlichen Dokumente nähergebracht.

Veronica Carmine, Kuratorin vom Museo di Val Verzasca, Sonogno, und Simon Thöni, Schauspieler, führen mit szenischen Lesungen durch die Ausstellung.

Gut zu wissen

Datum
Sonntag, 15. September 2024 16:30 - 17:30
Lokalität
Forum Schweizer Geschichte Schwyz
Zeughausstrasse 5
6430 Schwyz
Preis
CHF 13.00 / 10.00 Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre: Freier Eintritt
Kontakt
Forum Schweizer Geschichte Schwyz
Zeughausstrasse 5
6430 Schwyz
+41 41 819 60 11
Homepage
https://www.forumschwyz.ch
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Forum Schweizer Geschichte Schwyz
Zeughausstrasse 5
6430 Schwyz