loading ...
spinner

Matinee mit Alicia Giezendanner und Marc Fink

24
Mai2021
Matinee mit Alicia Giezendanner und Marc Fink
Matinee mit Alicia Giezendanner und Marc Fink
×
Die junge Violinistin aus Brunnen und der Pianist Marc Fink spielen Werke von drei Komponistinnen
Die Brunnerin Alicia Giezendanner (*1997) spielt seit jungen Jah-
ren Violine und Klavier. Erste solistische Auftritte erfolgten mit dem Jugendorchester Schwyz und kurze Zeit später mit dem Symphonischen Blasorchester des Schweizer Armeespiels. Die junge Violistin ist Mitglied verschiedener Orchester in Zürich wie auch in der Zentralschweiz.
Marc Fink (*1998) aus der Region Biel spielt neben dem Solo-
Klavierrepertoire leidenschaftlich gern Kammermusik, zeigt aber
auch grosses Interesse für Choral- und Orchesterwerke.
Seit drei Jahren musizieren Marc und Alicia regelmässig zusammen in diversen Kammermusikformationen. Letztes Jahr absolvierten sie an der Zürcher Hochschule der Künste ihren Bachelor, derzeit studieren sie im Master Musikpädagogik.

Im Rahmen des Kulturmonats spielen die beiden Literatur von drei fantastischen Komponistinnen des letzten Jahrhunderts; Amy Beach, Rebecca Clarke und Lili Boulanger bezaubern mit magischen Klängen.

Gut zu wissen

Datum
Montag, 24. Mai 2021 10:00 - 11:30
Lokalität
Kulturplatz Müsigricht
Goldauerstrasse 9
6422 Steinen
Kontakt
Dölf Ehrler
Verein Kulturplatz Müsigricht
Geschäftsstelle
Goldauerstrasse 9
6422 Steinen
041 832 17 88
Homepage
http://www.muesigricht.ch
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Kulturplatz Müsigricht
Goldauerstrasse 9
6422 Steinen