spinner

Heilmittel für den Hausgebrauch und Kulinarik aus Wildpflanzen machen

Heilmittel für den Hausgebrauch und Kulinarik aus Wildpflanzen machen
z Nüni
Heilmittel für den Hausgebrauch und Kulinarik aus Wildpflanzen machen
diverse Degustationen
Heilmittel für den Hausgebrauch und Kulinarik aus Wildpflanzen machen
Dessert
Heilmittel für den Hausgebrauch und Kulinarik aus Wildpflanzen machen
Heilmittel herstellten
×
Tee, Sirup, Tinkturen und Salbe selber machen und Wildpflanzen im Essen integrieren.
Heilmittel und Kulinarisches für den Hausgebrauch aus Kräutern selber machen. Grundkurs mit EMR Anerkennung als Weiterbildung für Therapeuten.

Die Teilnehmenden lernen, was wichtig ist beim Sammeln und selber machen von Tee, Sirup, Salbe oder Pflanzenauszügen wie Kräuter- Wein, Essig, Öl oder Tinkturen. Es werden ein Hustensirup, Weinauszug und eine Salbe hergestellt.

Morgens sammelt die Gruppe wenige Kräuter, danach findet die Veranstaltung drinnen statt. Kulinarisch werden Znüni, Mittagessen und Z Vieri mit Kräutern ergänzt.

Mitnehmen: Schreibutensilien, Pantoffeln
Max. 6 Teilnehmende

Anmeldung gültig nach Eingang der Kurskosten (Mit der Anmeldung werden die Allgemeinen Bedingungen akzeptiert).

Gut zu wissen

Datum
Dienstag, 28. Mai 2024 9:15 - 17:00
Weitere Daten
Donnerstag, 20. Juni 2024 9:15 - 17:00
Lokalität
Heilpflanzenschule Sattel
Herreneggstrasse 1
6417 Sattel
Preis
CHF 190.00 pro Termin, inkl. Verpflegung, Kursunterlagen und Material
Kontakt
Brigitte Waser
Heilpflanzenschule Sattel
Herreneggstrasse
1
6417 Sattel
+41418351925
Homepage
https://www.heilpflanzenfrau.ch/kursangebot/kurse-einzelpersonen
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Heilpflanzenschule Sattel
Herreneggstrasse 1
6417 Sattel