loading ...
spinner

Öffentliche Ortsführung Brunnen

1 / 4
2 / 4
3 / 4
4 / 4
×

Entdecken Sie Brunnen mit einem fachkundigen Guide und lernen Sie das ehemalige Fischerdorf von einem anderen Blickwinkel kennen.

Ingenbohl - Brunnen

Die Gemeinde Ingenbohl-Brunnen setzt sich aus dem Dorfteil Brunnen sowie den Siedlungen Unterschönenbuch und Wylen zusammen. Brunnen wurde 1315 erstmals urkundlich erwähnt, als die drei Urkantone im Dorf am See nach der Schlacht am Morgarten ihren Bund von 1291 erneuerten. Bis ins Jahr 1618 gehörte Ingenbohl, wie auch Brunnen, zum Kirchspiel Schwyz und zum «Alten Land Schwyz». Brunnen wurde besonders nach der Eröffnung des Gotthardweges ein wichtiger Warenumschlagplatz. Später enwickelte sich das Dorf zu einem der bekanntesten Fremdenkurorte.

Dorfführung

Sie spazieren mit Ihrem fachkundigen Führer durch das historische Brunnen, flanieren an der Promenade entlang, lernen besonders schöne Plätze kennen und geniessen gleichzeitig den Blick auf den Vierwaldstättersee sowie die einzigartige Bergkulisse. Während einer Dorfführung erfahren Sie wie aus dem Fischerdorf ein Ferienort wurde. Zudem besuchen Sie die Wirkungsorte berühmter Brunner Persönlichkeiten.

Informationen

Wann

von Juli bis August jeden Dienstag von 17.00 bis 18.30 Uhr

Gruppengrösse

max. 25 Personen

Dauer

ca. 1,5 Stunden

Treffpunkt

Tourist Info Brunnen, Bahnhofstrasse 15, 6440 Brunnen

Kosten

kostenlos

Sprachen

Deutsch

Anmeldung

Anmeldung bis spätestens Vortag unter 041 825 00 40 oder infobrunnen-schwyz.ch

 

Standort und Kontakt

Erlebnisregion Mythen
c/o Brunnen Schwyz Marketing AG
Bahnhofstrasse 15
6440 Brunnen
+41 (0)41 825 00 40
infobrunnen-schwyz.ch
www.erlebnisregion-mythen.ch